Shoppen im Süden Magdeburgs

Bördepark

Mit der Straßenbahn oder dem Auto zum Einkauf fahren? Beim Bördepark und den umliegenden Märkten haben Sie die Wahl. Die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) haben den Süden Magdeburgs perfekt an das Straßenbahnnetz angebunden. Einsteigen in die Straßenbahnlinie 9 oder den Bus der Linie 54.

Bördepark

Wer lieber das eigene Auto nutzt, für den gibt es reichlich Parkplätze. Im Bördepark laden mehr als 40 Restaurants und Geschäfte zum Besuch ein. Möchten Sie einen Kaffee trinken und bei kaltem Wetter auf der „Piazza“ sitzen? Das ist hier möglich.

Wer die Passage entlang Geschäften wie dem Modeanbieter Kress hinunterbummelt, landet  im Media Markt, der neben dem E-Center zu den großen Anbietern im Bördepark zählt. Stöbern kann man aber auch in Fachgeschäften. Über vier Millionen Kunden kaufen nach Angaben des Centers jährlich im Bördepark ein.

Porta

Auch außerhalb der überdachten Passage des Bördeparks gibt es viel zu entdecken. Porta ist eines der größten Möbelhäuser in Magdeburg. Auf den Rolltreppen kann man von Etage zu Etage gleiten und schauen, was es neben dem Möbelangebot an Accessoires zu entdecken gibt. Wer verweilen möchte, kann dies im oben gelegenen Restaurant tun.

Adler

Ein vielfältiges Angebot an Mode zum Kaufen gibt es natürlich im eigentlichen Bördepark. Aber auch außerhalb findet sich mit dem Adler-Markt ein großer zusätzlicher Modeanbieter.

Globus

Mit dem Globus-Baumarkt hat sich ein weiteres großes Unternehmen im Magdeburger Süden - in unmittelbarer Nähe zum Bördepark - angesiedelt. Vor der Tür hält dort die Straßenbahn. Wer nichts Schweres transportieren muss, hat auch hier die Wahl: Tram oder Auto.

Maco

Eine kleine Pause vom Einkaufen lässt sich am nicht weit vom Bördepark entfernten Flugplatz Magdeburg einlegen. Das Gelände hat Tradition seit 1936. Sehenswert ist dort zum Beispiel eine ausgemusterte Tupolev 134 mit „Interflug“-Lackierung.

Bricht man am Flugplatz wieder auf, liegt in direkter Nähe ein weiteres großes Möbelhaus, Maco-Möbel. Dieses Einkaufsgebiet rundet die Kette von Einkaufsmöglichkeiten im Süden Magdeburgs ab.