Zum Inhalt springen

Ein neuer REWE-Markt hat an der Lübecker Straße in Magdeburg eröffnet. Auf mehr als 2100 Quadratmetern gibt es ein breites Sortiment, eine Sushibar und einen Abholservice.

Rewe an der Lübecker Straße

Rewe an der Lübecker Straße. Foto: Rewe Group

Als Marktplatz der Frische zeichnet sich der REWE-Markt in der Lübecker Straße in Magdeburg durch eine große Obst- und Gemüseabteilung aus. Auf rund 2.100 Quadratmetern bieten Kaufmann Ronny Neue und seine knapp 40 Mitarbeiter neben zahlreichen Erzeugnissen lokaler und regionaler Lieferanten auch eine breite Auswahl in Bio-Qualität an. Neben Fleisch- und Wurstwaren und Käse in Selbstbedienung wird es in dem neuen Markt auch Bedientheken mit Fleisch und Wurst geben. Erfahrenes Fachpersonal berät die Kunden dort und bedient diese mit individuell gewünschten Portionen.

An der Salatbar können die Kunden sich ihren Lieblingssalat samt Dressing selbst zusammenstellen. Da verzehrfertige Speisen bei den Kunden immer beliebter sind, wird es auch eine große Auswahl an Smoothies, Salaten, Wraps, Suppen und mehr geben. Zahlreiche Produkte wie Quarkspeisen und Obstbecher bereiten die Mitarbeiter eigens im Markt zu und packen sie für den Sofortverzehr ab. Ebenso geeignet den schnellen Hunger zu stillen, sind die Backwaren aus der REWE-Brotwelt. Dort backen die Mitarbeiter täglich eine Vielzahl an Brötchen, süßen und herzhaften Teilchen für die Kunden – auch in Bio-Qualität. Außerdem bietet Ronny Neue über 40 Produkte von regionalen Lieferanten in seinem Markt an.

Neuer Service durch Online-Einkauf und frischem Sushi

Eine weitere Besonderheit im Markt ist die Sushibar. Gelernte Sushiköche bereiten dort die kleinen Reisrollen vor den Augen der Kunden täglich frisch zu.

Neben moderner, energieeffizienter Haustechnik samt LED-Beleuchtung und vollverglaster Kühlung können die Kunden dank neuester Kassensysteme ganz individuell bezahlen. Klassisch mit Bargeld, per Giro- und Kreditkarte – auch kontaktlos dank NFC – sowie via Mobile Payment (Apple Pay, PAYBACK Pay, Google Pay etc.) oder mit der REWE-Geschenkekarte. Ab einem Einkaufswert von zehn Euro können Kunden sich zudem gebührenfrei bis zu 200 Euro über ihre Girokarte auszahlen lassen.

Ebenfalls können die Kunden vom  REWE-Abholservice profitieren. Die Kunden können ihre Lebensmittel dann bequem online auf rewe.de oder in der REWE-App bestellen und im Supermarkt abholen, wann es Ihnen passt. Sie haben online die Auswahl aus rund 8.000 verschiedenen Produkten. Beim Online-Einkauf können die Kunden selbst wählen, welches der zweistündigen Zeitfenster für sie am besten passt. Wer es eilig hat, kann seine bestellten Lebensmittel noch am gleichen Tag abholen – bereits drei Stunden nach Bestelleingang sind die Einkäufe bereit zum Mitnehmen.

Wie genau das Einkaufen per Abholservice funktioniert, hat Einkaufen in Magdeburg beim Stadtfelder REWE Brand ausprobiert. Den Erfahrungsbericht gibt es hier zum nachlesen.

Das Parkdeck auf dem Dach des Supermarktes bietet zudem ausreichend PKW-Stellplätze.

Geöffnet ist der Markt montags bis freitags von 6 bis 22 Uhr und samstags von 6 bis 20 Uhr.

 

Rewe Neue an der Lübecker Straße hat eine große Obst - und Gemüseabteilung.

Rewe Neue an der Lübecker Straße hat eine große Obst – und Gemüseabteilung. Foto: Rewe Group

Nach oben scrollen