Skip to content

Einkaufen in Magdeburg gibt 7 Tipps für das ganz besondere Geschenk für die Eltern.

 

Frau hält Geschenk in den Händen

Schenken Sie Ihren Eltern etwas Besonderes. Foto: Iuliia Zavalishina / Alamy Stock Photo

 

Es ist nicht einfach. Ob für den Geburtstag, für Zwischendurch oder zu Weihnachten – ein passendes Geschenk zu finden, über das sich die Eltern freuen und im besten Fall lange in Erinnerung behalten, ist gar nicht mal so einfach.

Jährlich tummeln sich in den kalten, letzten Tagen des Jahres Menschen in der Magdeburger Innenstadt und sucht das passende Weihnachtsgeschenk für geliebte Menschen. Fettnäpfchen in Form von Geschenken, die dem Gegenüber oft nur ein müdes Lächeln und ein stotterndes “Danke” entringen können, sind so unschön wie häufig vorkommend.

Mit unseren Geschenktipps können Sie diese Situationen aus dem Weg gehen. Schenken Sie ihren Eltern etwas aus Magdeburg, das sie gebrauchen und im besten Fall noch ganz sicher nicht haben. Lassen Sie sich inspirieren.

 

1) Ein Gemälde malen lassen

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Ob Sie nun ein Bild von sich professionell anfertigen lassen, der Partnerin oder dem Partner, gemeinsam mit den Enkelkindern der zu Beschenkenden, Freunde, Haustiere; ob als Fotografie oder ein von einem Künstler angefertigtes Gemälde. Machen Sie Ihren Eltern eine Freude und schenken ihnen ein kleines aber feines „Denkmal für die Ewigkeit“. Besuchen Sie zum Beispiel das Fotoatelier Wiegand am Breiten Weg in Magdeburg oder lassen Sie im Atelier Dekomiya ein einzigartiges Gemälde anfertigen. Dort werden Sie für das besondere Geschenk ausführlich beraten.

 

2) Ein Abonnement für alle Fälle

Nicht nur praktisch, sondern vor allem ein Geschenk bei dem man „mitgedacht hat“ – verschenken Sie ein Abonnement für ein Presseerzeugnis, wie zum Beispiel ein Abo der Volksstimme. Dort gibt es beim E-Paper-Abo sogar gleich noch ein Tablet-PC dazu. Zeitschriften und Magazine gibt es für jedes Hobby und zu jedem Interesse. Das Schöne: Der Beschenkte hat regelmäßig etwas von dem Geschenk.

 

3) Gemeinsame Erlebnisse für bleibende Erinnerungen

Verabreden Sie sich mit Ihren Eltern und nehmen am besten die ganze Familie mit auf einen Ausflug. Denn Erlebnisse bleiben im Gedächtnis, stärken das Band in der Familie und fördert neue Reize. Also schnappen Sie sich Mutti und Vati und laden die beiden für einen Trip in den herrlichen und weitläufigen Elbauenpark in Magdeburg ein, gehen an der Elbe spazieren oder besuchen den Harz. Auch ein Geschenk, an das sich noch lange danach dran erinnert wird (vorausgesetzt es besteht bei keinem der Beschenkten eine Höhenangst) sind Fahrten mit einem Heißluftballon. Schaffen Sie Anekdoten.

 

4) Lang gehegte Wünsche erfüllen

Was auch immer die Eltern sich gewünscht haben – und sie konnten es sich im besten Fall merken oder niederschreiben – versuchen Sie Ihnen diesen zu erfüllen. Oft stellt es sich als „Kleinigkeiten“ heraus, einen Ausflug in den Harz zum Beispiel. Oder Gitarre spielen lernen. Eine Freude zu verschenken kann so einfach sein.

 

5) Selbstgemachtes – das Geschenk vom Herzen

Ab in den Bastelladen, Garn, Papierbogen, Perlen und Stifte in den Einkaufswagen gepackt und gemeinsam mit der Familie für die Eltern etwas schönes gebastelt. Selbstgemachte Geschenke kommen bei bei den Eltern immer an, schon seit dem wir bunte Kreise auf Papier als Bild verschenkt haben. Hilfe gibt es in Magdeburg zum Beispiel bei Frieda Fantasie , die zurzeit auf auf dem Weihnachtsmarkt in Magdeburg  zu finden sind. Selbstgemachte Dinge, die man dennoch nicht selbst herstellen muss, gibt es übrigens bei der Fächerei in Stadtfeld. Die Kleinsten können bei Paint Your Style in Magdeburg vielleicht mit Omas Hilfe schöne Keramiksachen selbst bemalen und echte Wunderwerke schaffen.

 

6) Monatskarten für die Öffis

Entspannt von A nach B kommen, etwas gutes für die Umwelt tun und den Ausblick über die wohl schönste Stadt überhaupt (Magdeburg) schweifen lassen. Alles möglich, wenn Sie auf die öffentlichen Verkehrsmitteln der MVB zurückgreifen – oder Ihren Eltern eine Monatskarte, bzw. ein Senioren Abo verschenken. Ein durchaus praktisches Geschenk, mit dem niemand rechnet und trotzdem glücklich macht.

 

7) Jahreskarte für die Magdeburger Bäder

Schenken Sie Ihren Eltern eine Jahreskarte für die Magdeburger Bäder.  Die Jahreskarte gilt für alle Magdeburger Schwimmhallen, sowie Freibäder und Strandbäder im städtischen Betrieb. So halten sich Ihre Eltern das ganze Jahr fit. Außerdem finden Ihre Eltern  in den meisten Hallen gegen einen kleinen Aufpreis zusätzlich eine Sauna, um sich mal so richtig entspannen zu können. Weitere Infos finden Sie hier. Jahreskarten können Sie ganz bequem in jedem der teilnehmenden Bäder erwerben.

 

 

Weitere Geschenkideen aus Magdeburg für den Partner oder die Partnerin.

Scroll To Top