Chicago erobert den Domplatz

Zum letzten Mal wird der Magdeburger Domplatz zur großen Musical-Bühne: Das Theater Magdeburg gibt 2019 zum Abschied von der Location das Musical "Chicago".

Was: Domplatz Open Air "Chicago"
Wann: 14. Juni bis 7. Juli 2019, jeweils 21 Uhr
Wo: Domplatz Magdeburg

Domplatz und Magdeburger Dom. Foto: V. Leonarczyk
Domplatz und Magdeburger Dom. Foto: V. Leonarczyk

Mit Jesus Christ Superstar feierte das Theater Magdeburg im Juni 2018 ein fulminantes Meisterwerk auf dem Magdeburger Domplatz. Doch bekanntlich gilt: Nach dem Domplatz Open Air ist vor dem Domplatz Open Air. Für die Aufführung 2019 stehen bereits Stück und Termine fest: Chicago wird vom 14. Juni bis zum 7. Juli 2019 auf dem Platz zwischen Landtag und Magdeburger Dom aufgeführt. Schon jetzt gibt es Karten, die Nachfrage ist groß. Immerhin wird es wohl das letzte Open-Air-Theater an diesem zentralen Punkt der Elbestadt sein. Seit Monaten tobt in Magdeburg ein Standortstreit. Die Stadt selbst hat dem Theater Magdeburg die Nutzung des Domplatzes nur bis zum Jahr 2019 vertraglich gewährt. Wie die Entscheidung ausfallen wird, bleibt spannend.
 
Spannend ist auch das Stück Chicago. Und obendrein mit Nervenkitzel beladen. Denn im Mittelpunkt von Chicago steht Roxie Hart, die - des Mordes verdächtig - ins Frauengefängnis gebracht wird. Der Vorwurf: Sie soll ihren Liebhaber erschossen haben. Um seine Mandantin zu verteidigen, setzt Roxies Anwalt auf die Strategie "Flucht nach vorn". Statt die Vorwürfe zu entkräften, macht er aus Roxie und einer weiteren Mordverdächtigen einfach Stars ...
 
Das Theater Magdeburg führt das Theaterstück Chicago von Maurine Dallas Watkins als Musical-Vaudeville in zwei Akten auf - untermalt von Jazzklängen.

Je nach Sitzplatz-Kategorie kosten die Tickets für das Domplatz Open Air 2019 zwischen 36 und 63 Euro. Eintrittskarten für Chicago gibt es bei biber ticket - einem Partner von Einkaufen in Magdeburg.