Der Einkaufen in Magdeburg-Blog

Große Kampagne für Magdeburger Geschäfte

Stadt präsentiert große Marketingkampagne. Foto: Ch. Rauchfuß

Der Sommer ist offiziell vorbei. Am Donnerstag hat Dr. Lutz Trümper, Oberbürgermeister von Magdeburg, den Startschuss für das Weihnachtsgeschäft gegeben. Geplant ist eine riesige Werbekampagne, die sowohl die Magdeburger als auch viele Menschen außerhalb der Stadtgrenzen mobilisieren soll. Dafür wurde ein Budget von 105.000 Euro bereitgestellt. Partner dieser Kampagne sind die IG Innenstadt, die Magdeburger Weihnachtsmarkt GmbH, die Industrie- und Handelskammer (IHK), die Mediengruppe Magdeburg sowie die Magdeburg Marketing, Kongress und Tourismus GmbH (MMKT).
 

Magdeburg rührt die Werbetrommel

Kernpunkte für die diesjährige Kampagne sind Werbung auf Plakaten, im Radio, in sozialen Medien sowie aktuelle Informationen zum Weihnachtseinkauf im Internetportal www.einkaufen-in-magdeburg.de.

Auf großflächigen Plakaten macht Magdeburg als attraktive Einkaufsstadt auf sich aufmerksam. Hinzu kommt klassische Radiowerbung. Aktuelle Informationen über verschiedene Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten liefert das Onlineportal www.einkaufen-in-magdeburg.de. Das Portal und die sozialen Netzwerke gewinnen immer mehr an Bedeutung.
 
So wird es beispielsweise unter #magdeburg Aktionen auf Instagram, Facebook und Twitter geben. Das Motto lautet: „Finde deine schönsten Momente in Magdeburg. Und teile sie.“ Magdeburger zeigen Gesicht für ihre Stadt.
 
Hintergrund der großen Kampagne ist die schwierige Erreichbarkeit der Innenstadt. Die anhaltend hinderliche Baustellensituation und die ohnehin schwierige Lage des stationären Einzelhandels sollen so abgefedert werden.