Adolf Mittag See

Die Perle des Rothehornparks – so wird der Adolf Mittag See auch gern genannt. 1898 wurde der durch einen Flussarm der Elbe gespeiste See im 200 Hektar großen Stadtpark angelegt. Blickfang ist eine meterhohe Fontäne. Mitten im See liegt die kleine Marieninsel mit dem malerischen Venus-Tempel. Von April bis Oktober können Besucher den Adolf Mittag See mit Tret- und Ruderbooten oder dem geräumigeren Wassertaxi befahren. Das ist eine beliebte und entspannende Freizeitbeschäftigung der Elbestädter.

Adolf Mittag See
Adolf-Mittag-See
39114 Magdeburg
Germany

Öffnungszeiten:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntaggeschlossen